Logo Eden Alternative Europe
Newsletter Item  [ zurück ]
Date: 2013-03-06 12:18:57
Februar 2011

 
Februar 2011
 
Eden Institut   Eden-Alternative®   Ausbildung   Beratung   Forschung
Sehr geehrte Damen und Herren!

Mit diesem Newsletter möchten wir Ihnen wieder viele Neuigkeiten von unserem Institut übermitteln und möchten sie teilhaben lassen an aktuellen Entwicklungen.
Wir laden Sie herzlich ein, die folgenden Informationen sowie unsere Schulungsangebote für das 1. Halbjahr 2011 zu lesen.

Mit besten Grüßen aus Wien

Renata Wapplinger
Geschäftsleitung
Christa Monkhouser
Wissenschaftliche Leitung
Fort- und Weiterbildungen + Termine (1. Halbjahr 2011)
Eden-Alternative für Führungskräfte
Workshop, 23. - 25. Februar 2011 // mehr

Eden-Alternative
Workshop Wien: 23.– 25. März 2011 // mehr
Workshop Zürich: 3. – 5. Mai 2011
Workshop Berlin: auf Anfrage


Fingerfood und gesunde Ernährung – NEU!
Workshop, 6. April 2011 // mehr

Von der Verlegung zum Umzugsmanagement
Workshop, 5. – 6. Mai 2011 // mehr

Einführung in die Sozialkapitalforschung – NEU!
Einführungsseminar 11. Mai 2011 // mehr

Vor-Planungsseminar
Workshop, Wien 24.– 25. Mai 2011 // mehr

Umgang mit Suchtverhalten bei alten Menschen
Workshop 26. Mai 2011 // mehr

Geriatrisch-gerontologische Pflege
Lehrgang 6.– 10. Juni 2011 // mehr

Internationale Aktivitäten
finden regelmäßig statt.
Das Eden-Alternative® Institut pflegt vielfältige, internationale Kontakte, sodass wir im Institut immer auf den neuesten Wissenstand sind. Hier sind einige davon. Als Vorstandsmittglied von IAHSA (www.iahsa.net) fällt alle drei Monate eine Telefonkonferenz an, wo TeilnehmerInnen aus den USA, Europa, Südafrika, Singapur, China, Australien … // mehr (pdf)
In diesem Zusammenhang möchten wir auf folgende Veranstaltung hinweisen:
Das Projekt „Eden zu Hause“
wird vom Fonds gesundes Österreich gefördert.
Mehr als 80% der pflegebedürftigen Menschen in Österreich werden zu Hause durch Angehörige (informelle Pflege) gepflegt und betreut. Nur mit dieser Pflege im Familienkreis ist eine Betreuung aller pflegebedürftigen Menschen überhaupt möglich. Um dieses „Pflegeteam“ zu stärken, wurde das Projekt Eden zu Hause im Herbst 2010 gestartet. Lesen Sie mehr in einen Kurzbericht // mehr (pdf)
Praxistagebuch
Ein Eden-Beispiel aus Österreich/Steiermark - Passail
Frau S. ist eine ehemalige Bergbäuerin die sehr gerne über die Arbeit in der Landwirtschaft und besonders über die Tiere spricht. Da ich selbst mit meinem Mann eine Landwirtschaft betreibe, kann ich bei diesem Gesprächsthema gut mit Frau S. sprechen. Eines Abends beim zu Bett gehen kamen wir wieder auf die Landwirtschaft und die „Murbodner Rinder“ zu sprechen // mehr (pdf)

Möchten auch Sie Beispiele aus ihrer Berufspraxis anderen zur Verfügung stellen, dann bitten wir um Zusendung unter // info@eden-institut.net – wir veröffentlichen sie gerne.
Kontakt bei Fragen
Eden-Alternative® Institut GmbH
für Pflegebedürftigkeit im hohen Alter

Bräuhausgase 3–5/7
tel: 0043 (0)1 54 52 53 3
fax: 0043 (0)1 54 52 53 333


// info@eden-institut.net
// www.eden-institut.net
Verantwortlich
Eden-Alternative® Institute GmbH
für Pflegebedürftige im hohen Alter

Firmenbuchnummer:
327216 a

eden_alternativ_logo_k
CONTENT EDEN-INSTITUT / DESIGN POURQUOI-PAS / WEBMASTER byteKultur GmbH
 
 

top